Drucken

Produktfinder Kabel

Welches Kabel ist das richtige für mich?

Sie wissen nicht welches Kabel das passende für Sie ist? Hier erklären wir Ihnen wie Sie es herausfinden!

 

1. Welchen Anschluss hat der Verbraucher?

Drehstromverbraucher mit 16A CEE Anschluss finden vorwiegend im Haushalt Anwendung.

32A CEE Anschlüsse sind hauptsächlich auf Baustellen und in der Industrie zu finden.

63A CEE Anschlüsse werden fast ausschließliche auf Baustellen und für große Industrieanlagen benötigt.

Sie finden die Stromstärke (16A, 32A oder 63A) üblicherweise auf dem Netzstecker Ihres Verbrauchers.

 

2. Welchen Querschnitt muss ich verwenden?

Der benötigte Querschnitt häng wieder vom Verbraucher ab. Der Querschnitt des Kabels muss so gewählt werden, dass dieses die maximale Stromaufnahme des Verbrauchers gewährleisten kann. Die maximale Stromaufnahme Ihres Verbauchers finden Sie auf dem Typenschild.

In der VDE 0298-4 ist die maximale Strombelastbarkeit den Querschnitten zugordnet:

Nennquerschnitt in mm²

Strombelastbarkeit in A

1,0 13,5
1,5 16,5
2,5 23
4,0 30
6,0 38
10,0 54
16,0 71

 

Wählen Sie den Querschnitt also so aus, dass die Strombelastbarkeit des Kabels (Tabelle) größer ist als die Stromaufnahme Ihres Verbrauchers (Typenschild auf Ihrem Gerät / Ihrer Maschine).

 

3. Welchen Stecker benötige ich?

Nachdem Sie jetzt wissen welchen CEE Anschluss (16A, 32A, 63A) Sie benötigen und welchen Querschnitt das Kabel haben sollte, haben Sie nun die Auswahl, welchen Stecker Sie verwenden wollen.

Sie können sich zwischen Steckverbindern der Marke Mennekes und der Marke PCE entscheiden:

Steckverbinder der Firma Mennekes sind seit Jahrzehnten der Standard auf Baustellen und in der Industrie. Die Stecker und Kupplungen "Made in Germany" sind bekannt für Ihre extrem robuste und langlebige Bauform, hergestellt aus hochwertigen Materialien. 

Die Firma PCE mit Ihrem Hauptsitz in Österreich bietet Steckverbinder für den Alltagsgebrauch. Die Marke hat sich mittlerweile am Markt als kostengünstige Alternative etabliert.

 

Die Stecker erhalten Sie auf Wunsch mit Phasenwender: Durch einen einfachen Dreh im Stecker können Sie die Phasen "tauschen", beispielsweise wenn Ihr Motor in die falsche Richtung dreht.

 

Unsere 63A CEE Stecker erhalten Sie zudem in der Schutzart IP67, für härteste Einsatzbedingungen auf der Baustelle!

 

Sie sind sich nicht sicher oder haben noch Fragen?

Nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gern!

 

Zurück zur den Starkstromkabeln